• 040 228522650
  • superfrage@superstreusel.de
  • ab 50€ versandkostenfrei
  • 040 228522650
  • superfrage@superstreusel.de
  • ab 50€ versandkostenfrei
Churros Rezept

Halloween Keks Lollies

Halloween steht vor der Tür und es wird streuuuuuuuuuuselig...ah ne gruuuuuuuselig war das ja. Aber mit diesen guselsüßen Halloween Keks-Lollis wird es BEIDES! Die Lollis sind ganz einfach und mit wenigen Zutaten gemacht.

Die Kreation der Halloween Keks-Lollis kommt übrigens von Katja aka @tinzicakes.

Zutaten für die Halloween Keks Lollies

  • 250g Mehl
  • 30g Maisstärke
  • 1 Prise Salz
  • 110g weiche Butter
  • 100g Zucker
  • 1 Ei
  • ½ Teelöffel Vanilleextrakt

Für die Deko

Halloween SuperStreusel

SuperDrip in passenden Farben zu euren SuperStreuseln

Sonstiges

  • Cakepop Stile
  • Fondantglätter (oder ein anderes Werkzeug, das sich zum Glätten eignet)
  • Schwarzes Geschenkband

So geht's

  1. Mehl, Stärke und Salz in eine Schüssel sieben und mit dem Schneebesen vermischen.
  2. In der Küchenmaschine (oder mit dem Handmixer) die Butter mit dem Zucker mit dem Flachrührer-Aufsatz cremig schlagen.
  3. Bei langsamem Rühren das Ei hinzufügen.
  4. Mit dem Teigschaber den Teig von den Seiten der Schüssel zurück in die Mitte kratzen, Vanille hinzufügen und erneut rühren.
  5. Nun die Mehl-Mischung hinzufügen und rühren bis es sich zu einem gleichmäßigen Teig entwickelt hat.
  6. Den Teig nun in eine Plastiktüte geben und für circa 30-60 Minuten im Kühlschrank kalt werden lassen.
  7. Wenn der Teig gekühlt ist, den Ofen auf 190°C vorheizen.
  8. Den gekühlten Teig auf einer mit Mehl bestäubten Fläche DICK ausrollen (mindestens 5mm). Es ist wichtig, dass der Teig so dick ausgerollt wird, dass die Cakepop-Stile ausreichend Platz haben. Den Teig beim Ausrollen immer wieder auf der Fläche bewegen, damit er nicht anklebt.
  9. Mit einem runden Keksausstecher Kreise ausstechen und anschließend den Cakepop-Stil vorsichtig reinstecken. Ich nehme den Keksausstecher zur Hilfe, um keine Dellen in den Teig zu machen. Keks-Lollis auf ein Backpapier legen.
  10. Bevor ihr die Keks-Lollis backt mit die Keksoberfläche mit dem Fondantglätter glätten.
  11. Die Keks-Lollies für 10-12 Minuten backen (oder bis sie beginnen an den Seiten leicht braun zu werden).
  12. Wenn die Kekse aus dem Ofen kommen, DIREKT, wenn sie noch heiß sind, nochmal mit dem Fondantglätter glätten damit ihr eine perfekte Oberfläche zum Verzieren habt.
  13. Den übrig gebliebenen Teig könnt ihr erneut ausrollen und Lollis daraus machen.
  14. Die Keks-Lollis vollständig abkühlen lassen.
  15. Den weißen und schwarzen SuperDrip im Wasserbad oder in der Mikrowelle erhitzen, bis er komplett flüssig ist.
  16. Mit dem weißen SuperDrip kleine Totenköpfe auf ein Backpapier spritzen und fest werden lassen.
  17. Eine kleine Menge des schwarzen SuperDrip auf einen Teller geben, um dann, mithilfe eines Zahnstochers, Totenkopfgesichter auf die weißen Totenköpfe zu malen.
  18. Die farbigen SuperDrips erhitzen und jeweils in eine Tasse leeren, die breit genug für eure Keks-Lollis ist, füllen. Die Halloween SuperStreusel solltet ihr griffbereit haben.
  19. Die Keks-Lollis in den Drip tunken und die Unterseite am Tassenrand abstreifen.
  20. Nun mit euren SuperStreuseln und den Totenköpfen dekorieren
  21. Wenn der SuperDrip fest geworden ist könnt ihr noch eine Schleife um die Stile machen damit eure Lollis nooooooch cooler aussehen! 😊
Halloween Rezept Keks Lollies
Halloween Rezept Keks Lolies