• 040 228522650
  • superfrage@superstreusel.de
  • ab 50€ versandkostenfrei
  • 040 228522650
  • superfrage@superstreusel.de
  • ab 50€ versandkostenfrei
Rezept Weihnachtsbaum Torte

Vegane Marshmallows

Schnelle oooberfluffige Hapse für Zwischendurch gefällig? Dann probier doch mal was ganz Neues aus: mit diesen veganen Marshmallows glänzt dein SilvesterBuffet mit den Wunderkerzen um die Wette. Das Rezept kommt von unserer lieben Katja aka. @tinzicakes.

Zutaten

Portionen: 20-25 Portionen

Zeit: 1 ½ Stunden (ohne Wartezeiten)

Für die Marshmallows:

  • 150 g Puderzucker
  • 50 g Maisstärke
  • Circa 200 ml Kichererbsenwasser
  • ¼ TL Weinstein Backpulver
  • ½ TL Muskat
  • 4 TL Agar Agar Pulver
  • 250 ml Wasser
  • 350 g Reissirup
  • 300 g Zucker
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • Prise Salz
  • 150 g Marmelade oder Fruchtcoulis

Dekoration:

Außerdem:

  • Eine eckige Backform ca. 20x20cm groß
  • Backblech
  • Zuckerthermometer

Zubereitung

Marshmallows:

1. Rühre den Puderzucker und die Maisstärke mit einem Schneebesen zusammen.

2. Fette eine 20x20cm Kuchenform oder einen Backring ein und bestäube den Boden und die Seiten üppig mit dem Stärke-Puderzuckergemisch (mit einem Sieb).

3. Gib das Kichererbsenwasser und das Weinstein-Backpulver in die Schüssel deines Standmixers. Beginne mit dem Schneebesenaufsatz auf niedriger Stufe zu rühren. Erhöhe nach und nach die Mixgeschwindigkeit. Lass die Masse 4-5 Minuten schlagen, bis beim Herausziehen des Aufsatzes steife Spitzen entstehen (du kannst alternativ einen Handmixer benutzen, dann dauert es jedoch länger).

4. Erhitze Wasser und Agar Agar in einem kleinen Topf und rühre, bis das Wasser beginnt zu kochen und lass es circa 3 Minuten köcheln, bis die Masse beginnt dickflüssiger zu werden. Füge nun den Reissirup und den Zucker hinzu und rühre, bis alles gut vermischt ist.

5. Lege den Schneebesen zur Seite. Das Gemisch sollte nun nicht mehr gerührt werden. Erhitze das Gemisch auf 115°C, kontrolliere die Temperatur mit dem Zuckerthermometer.

6. Nimm den Topf vom Herd und rühre die Vanille und das Salz ein.

7. Stelle die Küchenmaschine auf die niedrigste Stufe und gieße langsam den Zuckersirup in das steif geschlagene Kichererbsenwasser. Erhöhe dabei schrittweise die Mixgeschwindigkeit. Mixe die Masse für circa 10 Minuten, bis eine zähflüssige glänzende Masse entsteht.

8. Gieße die Masse rasch in die vorbereitete Backform und verteile sie gleichmäßig.

9. Gib nun Marmeladenklekse auf die Masse und rühre diese mit der Gabel ein. Stelle sicher, dass keine zu großen Klekse verbleiben, sonst wird die Marmelade dort später raustropfen.

10. Lass die Masse nun 8-12 Stunden ruhen.

Dekorieren:

1. Löse die Masse vorsichtig aus der Form und schneide die Marshmallows in die gewünschte Größe.

2. Füge etwas Super Glitzer zur Puderzucker-Stärke-Mischung hinzu und wende die Marshmallows darin. Stelle sicher, dass alle Seiten bedeckt sind.

3. Schmelze die vegane weiße Schokolade und füge nach Belieben Lebensmittelfarbe hinzu.

4. Nun kannst du die Marshmallows mit der Schokolade und veganen Super Streuseln nach belieben Dekorieren.