• 040 88367233
  • superfrage@superstreusel.de
  • ab 50€ versandkostenfrei
  • 040 88367233
  • superfrage@superstreusel.de
  • ab 50€ versandkostenfrei

Number Cake Rezept

Ein Number Cake ist nicht nur ein Kuchen, sondern gleichzeitig das perfekte Geschenk für große und kleine Geburtstagskinder. Eine Kuchen mit DER Zahl! Oder mit DEM Buchstaben. Damit kannst du nur gewinnen! Das Rezept hat Kati für unsere Super Streusel Backchallenge #superstreuselbäckerei gebacken und gibt euch hier die heißesten Tipps mit.

Wir würden den Keksboden immer am Vortag machen, bevor die Creme oben drauf kommt. Damit alles frisch ist. Braucht ca. 3 Stunden für Anfänger, da die Kekse meist nur einzeln in den Backofen passen und diese ca. 12-14 Minuten backen müssen.

Wenn du nur einen Buchstaben oder eine Zahl machen möchtest, halbiere das Rezept. Am Ende wird etwas Creme und Keksteig übrig bleiben, je nachdem was für eine Zahl du machen möchtest. Daraus kannst du aber noch schöne kleine Küchlein machen, z.B. Herzen ausstechen und diese hochstapeln. Los gehts!

Du brauchst:

Für den Keksboden:

600 g Mehl

200 g Zucker

300 g weiche Butter

2 Eier

2 TL Backpulver

1 EL Vanilleextrakt

100 g Zartbitter Kuvertüre (optional)

Für die Himbeercreme:

500 g Sahne

600 g Frischkäse

60 g Sahnesteif

5 EL Puderzucker

1 EL Vanilleextrakt

300 g pürierte Himbeeren (z.B.TK)

150 g frische Himbeeren

Zubereitung für den Keksboden:

1. Mehl und Backpulver sieben und verrühren

2. Butter, Zucker und Vanilleextrakt auf höchster Stufe hell cremig rühren

3. Nach 2-3 Minuten nacheinander die Eier dazu geben und solange rühren bis Buttermasse und Eier vermengt sind. Dann Mehlmische hinzugeben.

4. Wenn Masse fest wird (mit sehr weicher Butter sollte er weich bleiben), auf die Arbeitsfläche legen und per Hand weiterkneten, bis er sich verbunden hat.

5. Teig in zwei Hälften teilen. In Frischhaltefolie einpacken und 1 Stunden in den Kühlschrank, damit er hart wird.

Tipp: Oder 10-15 Minuten ins Tiefkühlfach (falls man es eilig hat – Hauptsache er wird fest).

Keksteig formen & backen (4 Zahlen zum stapeln):

1. Teighälften aus dem Kühlschrank holen und nochmal separat kneten. Teig ausrollen und die Zahl ausschneiden (vorher die Zahl aus einem DinA4 Papier schneiden und als Vorlage verwenden).

Tipp: Wenn ihr die Zahl auf das Backblech hebt, schaut nochmal ob sie genau wie die Vorlage geformt ist. Es kann sein, dass sie sich verformt hat und die Zahlen nach dem backen nicht mehr auf einander passen.

2. Vorm backen die Zahlen nochmal für 10 Minuten in den Kühlschrank – so behalten sie die Form beim backen und es entstehen schöne scharfe Kanten beim Keksrand. Dann bei 190 Grad Ober/Unterhitze für ca. 12 Minuten backen.

3. Nach dem backen kannst Du die Kekszahlen noch mit zartbitter Kuvertüre einstreichen. Das gibt nochmal einen leckeren Geschmack zur Himbeercreme.

Zubereitung der Creme

1. Sahne mit 30 g San Apart steif schlagen, kühl stellen.

2. Frischkäse mit restlichen 30g San Apart, Puderzucker, Vanille & pürierten Himbeeren verrühren.

3. Sahne unter Frischkäsecreme heben. Das Ganze 15 Minuten kalt stellen.

Verzieren

Creme in einen Spritzbeutel füllen und kleine Tupfer auf die Zahlen spritzen.

Tipp: bei der untersten Zahl reicht es, die Ränder zu tupfen und die Mitte einfach auszufüllen (das sieht keiner). In die Mitte kannst Du noch die frischen Himbeeren auslegen. Die obere Zahl muss komplett getupft werden.

Die oberste Seite mit SUPER STREUSELN, XL-Knusperkugeln, Früchten, Baisertupfer und Blümchen verzieren. FERTIG!