• 040 228522650
  • superfrage@superstreusel.de
  • ab 50€ versandkostenfrei
  • 040 228522650
  • superfrage@superstreusel.de
  • ab 50€ versandkostenfrei

Für 12 Mini Pavlova Törtchen

Außen knackig und innen schön schaumig! So müssen sie sein! Die liebe Tanja aka @tanjastortentraum zeigt uns wie man die klassischen Pavlova in Miniform kreiert, herrlich lecker füllt und dazu noch zauberhaft dekoriert. Ein Hauch Glitzer darf natürlich auch nicht fehlen ;)

Für die Baiser Becher:

5 Eiweiß

1 Prise Salz

250g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 TL Speisestärke

Für die Creme:

250g Quark

250g Mascarpone

1 EL Orangenpaste oder frisch gepressten Orangensaft

1 TL Vanilleextrakt

70g Zucker

Etwas Zimt

Für die Deko:

SuperStreusel

SuperDrip

SuperGlitzer

Eventuell etwas Obst

In Tanjas Version wurden auch Schneeflocken aus Fondant vorbereitet

So geht's:

Eiweiß mit dem Salz steif schlagen, Zucker und Vanillezucker zugeben und 5-10 Minuten weiter rühren, bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat. Speisestärke hinzu sieben und mit einem Teigschaber unterheben. Alles in einen Spritzbeutel mit einer Tülle nach Wahl füllen und kleine Becher auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Die Becher bei 110 °C O/U für 50 Minuten backen.

Für die Creme alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen oder der Maschine verrühren. Die Creme in einen Spritzbeutel füllen und bis zur Verwendung in den Kühlschrank legen.

Wenn die Baiser Becher abgekühlt sind, werden die SuperDrips geschmolzen und die Becher von Innen damit eingepinselt, damit die Creme das Baiser später nicht so schnell aufweicht. Nun die Creme in die Becher spritzen.

Zum Schluss werden die Pavlovas noch wunderschön mit unserer superstreuseligen Deko verziert.