• 040 228522650
  • superfrage@superstreusel.de
  • ab 50€ versandkostenfrei
  • 040 228522650
  • superfrage@superstreusel.de
  • ab 50€ versandkostenfrei

Rezept für Guinness-Schoko Cupcakes

ergeben 12 Stück

Hoch soll er Leben! Papa ist einfach unser Held, und deswegen wollen wir ihm dieses Jahr etwas ganz besonderes zaubern. Dafür eignet sich dieses ausgefallene aber einfache Rezept für GuinessBier Scholadencupcakes! Ja, ihr habt richtig gehört: GuinessBier verleiht eurem Cupcake das gewisse Etwas und vielleicht greift ihr damit auch schon die Lieblingsbiersorte eures Papas auf. Mit einem putzigen Schnurrbarttopper setzt ihr eurem Cupcake im wahrsten Sinne des Wortes die Krone auf.

Für die Muffins:

100 g Butter

50 g Zartbitter-Schokolade

150 g Weizenmehl 405

50 g Back Kakao

1,5 gestrichene TL Backpulver

Prise Salz

2 Eier (M)

100 g Zucker

150 ml Guinness + 2 TL mehr zum Bestreichen des Cupcakes

Für die Creme:

400 g Frischkäse, Doppelrahm

250 g Mascarpone

50 g Zucker

1 TL Vanille Extrakt

3 gehäufte TL San Apart

evtl. 2-3 EL flüssige Sahne

Außerdem:

Knutschi SuperStreusel

weißer SuperDrip

schwarze SuperLebensmittelFarbe

So geht's

1. Backofen auf 185 Grad vorheizen

2. Mit der Gestaltung der Bärte und des PapaSchriftzuges starten, da dieser etwas Zeit zum Auskühlen braucht. Die Bärte und der Papaschriftzug werden mit dem SuperDrip gestaltet. Dazu den weißen Drip mit der schwarzen SuperLebensmittelFarbe färben und mit einer kleinen Spritztüte auf Pergamentpapier aufmalen. Tipp: Schablone unter das Pergamentpapier legen, wenn man eine Vorlage benutzen möchte.

Für die Schnurrbärte einen Zahnstocher im noch feuchten Zustand in die Mitte des Motivs legen. Die Schrift und die Topper etwa eine Stunde trocknen lassen und anschließend vorsichtig ablösen.

3. Jetzt geht's ans Backen. Muffinblech mit Backförmchen auslegen. Butter und Schokolade über einem nicht kochenden Wasserbad langsam schmelzen. 5 Minuten abkühlen lassen. Eier und Zucker schaumig rühren. In einer separaten Schüssel Mehl, Kakao und Salz mischen. Abgekühlte Schokoladen-Butter zu der Eiermasse geben und unterrühren. Mehlmischung und Guinness mit in die Schüssel dazu geben und fix zu einem glatten Teig rühren.

4. Teigmasse auf die Förmchen verteilen und 18 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Komplett auskühlen lassen. Mit einem Zahnstocher 5-7-mal oben in den Cupcake piksen und diesen mit einem Backpinsel mit Guinness bestreichen und einziehen lassen.

5. Jetzt geht es an die Creme : Frischkäse, Mascarpone, Zucker und Vanille glattrühren. San Apart unterrühren. Je nachdem wie groß eure Esslöffel sind, kann es sein, dass ihr die Creme etwas weicher rühren müsst. Dazu nehmt ihr 2-3 EL flüssige Sahne. Creme in einen Spritzbeutel mit großer offenen Sterntülle füllen.

5. Nun die Creme kreisförmig auf den Cupcake spritzen und mit Knutschi SuperStreuseln verzieren. Zum Schluss kommt ein kleiner Tuff in die Mitte und der SchnurrbartTopper wird hineingepikst.