• 040 88367233
  • superfrage@superstreusel.de
  • ab 50€ versandkostenfrei
  • 040 88367233
  • superfrage@superstreusel.de
  • ab 50€ versandkostenfrei

DripCake Rezept

Wie konnte es jemals Torten ohne Drip geben? Also wir lieben ja jede Art von Torte, aber wenn diese Schoki am Kuchen runterläuft, wer kann sich denn da noch halten? Ihr müsst euch nicht mehr halten, legt los und backt euch euren DripCake. Wir haben hier ein leckerschmecker Rezept für einen zarten HimbeerDripCake. Das Rezept kommt von Christin aka. lebe.lieber.zauberhaft... SuperYummiiiiii!!!

Dripcake Rezept

Torten Böden (ø 22cm)

4 Eier

200 g Zucker

400 g Mehl

200 ml Öl

200 ml Mineralwasser

Mark einer ¼ Vanilleschote

1 Päckchen Backpulver

1 Prise Salz

Himbeer Cremefüllung

250 g Sahne

300 g Frischkäse

30 g Sahnesteif

5 EL Puderzucker

Mark einer halben Vanilleschote

150 g pürierte Himbeeren (z.B.TK)

300 g frische Himbeeren

Swiss Meringue Buttercreme

100 g Eiweiß

200 g Zucker

1 Prise Salz

125 g Butter (sehr weich)

Lebensmittelfarbe zB. lila

Außerdem brauchst du: SuperDrip, Super Streusel Mädchenkraft, Backpapier, Thermometer, Springform (ø 18-22cm. Die Größe könnt ihr wählen, je nachdem wie euch ein DripCake gefällt. Wir nutzen oft 18cm damit man ihn hoch stapeln kann.)

So geht's:

Biskuit-Böden

  1. Ofen auf 170 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  2. Eier, Zucker, Salz, Vanille ca. 5 Minuten schaumig rühren. Öl & Wasser bei niedriger Stufe kurz einrühren.
  3. Mehl & Backpulver vermischen und unterheben zur glatten Masse.
  4. Masse in eine gefettete & gemehlte Springform füllen, je nach Ofen ca. 45 Minuten backen (oder auf zwei Backformen aufteilen, dann ca. 20-25 Min backen). Wichtig: Stäbchenprobe machen! Auskühlen lassen.

HimbeerCremefüllung

  1. Sahne mit 15 g San Apart steif schlagen, kühl stellen.

  2. Frischkäse mit restlichen 15g San Apart, Puderzucker, Vanille & pürierten Himbeeren verrühren.
  3. Sahne unter Frischkäsecreme heben. Das Ganze 15 Minuten kalt stellen.

Swiss Meringue Buttercreme

  1. Eiweiß & Zucker in einer Rührschüssel über dem Wasserbad unter ständigem rühren bis ca. 60 Grad (Thermostat) erhitzen. Nicht zu heiß werden lassen, sonst stockt das Ei. Zuckerkristalle müssen komplett aufgelöst sein.
  2. Wenn aufgelöst, Masse in die Schüssel einer Küchenmaschine füllen und mit Schneebesenaufsatz mindestens 15 Minuten schlagen, bis die Masse abgekühlt ist.
  3. Butter jetzt esslöffelweise dazu geben & mindestens 10 Minuten weiter schlagen. So wird die Creme schön fluffig.
  4. Jetzt nach Belieben mit lila Lebensmittelfarbe einfärben.

TortenBau & Dekoration

  1. Nach dem Erkalten den Boden in drei gleichdicke Scheiben schneiden und stapeln. Erste Schicht: Boden. Die Böden jeweils mit der HimbeerCremefüllung bestreichen und mit frischen Himbeeren belegen, zusammen setzen, leicht anpressen.

  2. Einmal die komplette Torte schön dünn mit Swiss Meringue Creme einstreichen, eine Stunde kalt stellen. Bei Zeitdruck könnt ihr die Torte auch in den Froster stecken, bis die Swiss Meringue Creme fest ist.

  3. Nach der Kühlung die Torte komplett mit der Swiss Meringue Creme einstreichen und mit Super Streusel Mix „Mädchenkraft“ gleichmäßig am unteren Rand verzieren.

    Wichtig: Wir empfehlen unsere Super Streusel an dem Tag auf den Kuchen zu machen, an dem ihr die Torte auch esst. Also nicht besuperstreuseln und dann über Nacht in den Kühlschrank! Je nach Einstellung des Kühlschranks vertragen sich Super Streusel und das Kondenswasser vom Kühlschrank nicht, oder die Creme ist zu fett, dann kann die Lebensmittelfarbe in die Creme ziehen. Das muss nicht passieren, kann aber. Also lieber erst kurz vor der Party mit Super Streusel um dich werfen ;)

  4. Den SuperDrip erwärmen und am Tortenrand herunterlaufen lassen, unregelmäßig lang laufen lassen und einmal um die komplette Torte herum. Zuletzt den oberen Rand mit Super Streusel „Mädchenkraft“ und goldenenXL-Knusperkugeln verzieren.

    Weitere Rezepte findest Du hier.