• 040 88367233
  • superfrage@superstreusel.de
  • ab 50€ versandkostenfrei
  • 040 88367233
  • superfrage@superstreusel.de
  • ab 50€ versandkostenfrei

Cake Pops selber machen

Natürlich darf ein Rezept für Cake Pops nicht in unserer Sammlung fehlen.

Das Rezept reicht für 30-40 Cake Pops (kommt etwas drauf an, wie groß Du die Cake Pops machst). Als Einheit/Menge für einen Pop kannst Du gut einen Eisportionierer verwenden.

Falls du Cake Popsicles machen möchtest: dafür eignet sich diese Masse auch hervorragend! Einfach wie unten beschrieben machen und dann in die Silikonform pressen, kühl stellen & aus der Form drücken.

Kleiner Tipp: Du kannst Reste der gesamten Masse auch einfrieren und rausholen, wenn Du sie wieder benötigst.

Das brauchst Du für den Teig:

250 g weiche Butter
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
400 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
4 Eier
150 g Zartbitter Kuvertüre

Für die Buttercreme (Frosting):

250 g Butter
400 g Puderzucker
200 g flüssige Zartbitter-Kuvertüre

Für den Überzug

500 g helle Kuvertüre
Lebensmittelfarbe (öllöslich)
Cake Pop Stiele

Zubereitung Schokokuchen

1) Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.
2) Mehl, Backpulver, Salz mischen
3) Eier unter die Buttermasse rühren und Mehlmischung hinzufügen
4) Zartbitter-Kuvertüre im Wasserbad erwärmen und die flüssige Kuvertüre unter die Masse heben
5) Kastenform fetten und mehlen
6) 45 Minuten bei 190°C (vorgeheizt) backen
7) Kuchen gut abkühlen lassen und dann zerbröseln

Am besten am Vorabend backen, damit er auskühlen kann.

Zubereitung Schoko-Frosting

1) Butter cremig schlagen

2) Puderzucker nach und nach zurühren

3) Zum Schluss flüssige Kuvertüre hinzufügen und alles vermischen

4) 30 Minuten kalt stellen


So geht's

Kuchen zerbröseln (mit der Hand oder ein grobes Sieb) bis keine größen Brösel mehr über sind. Das Schoko-Frosting hinzufügen und alles zusammen kneten (oder in der Küchenmaschiene kneten), bis alles eine glatte Masse ergibt und man keine Kuchenkrümel mehr sieht. Für 10 Cake Pops: 240g Kuchenbrösel mit ca. 170g Frosting mixen (Reste können eingefroren werden).

Die Masse in gleichgroße Portionen aufteilen, pro Portion ca. 40 Gramm. Alle Portionen nochmal gut durchkneten und von Hand zu Kugeln drehen.

Danach kannst Du die Kuvertüre für den Überzug im Wasserbad erhitzen (32° Grad). Zur Kuvertüre die Lebensmittelfarbe geben und verrühren.

Die Stiele in Kuvertüre tauchen und dann in den Cake Pop stecken (schön tief, damit sie nicht vom Stiel fallen). Trocknen lassen oder kurz in den Kühlschrank stellen bis die Schokolade am Rand trocken ist. Dann den kompletten Cake Pop in die Kuvertüre tauchen, abdängeln bis keine Schokolade mehr vom Pop fließt und mit Super Streuseln aufhübschen. Repeat und fertig.